25. November: Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Logo kaefig2

Kampagne GEWALTFREI LEBEN: PartnerIn werden! Frauenhelpline gegen Gewalt: Tel. 0800 222 555. Anonym, kostenlos, rund um die Uhr.

 

Frauen und Kinder haben ein Recht auf ein gewaltfreies Leben!

Gewalt gegen Frauen und Kinder ist noch immer stark in der Gesellschaft verankert. Das soll sich durch die breit angelegte Kampagne GEWALTFREI  LEBEN - Kampagne zur Verhinderung von Gewalt an Frauen und Kindern ändern.

Das Netzwerk österreichischer Frauen- und Mädchenberatungsstelle ist Partnerin der Kampagne. Hier gibt es Infos, wie ihr PartnerInnen werden könnt und was das für euch heißt.

 

Aus der Homepage der Kampagne:

Die Kampagne GewaltFREI leben wird vom Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser (AÖF) in Kooperation mit der Bundesjugendvertretung (BJV) und der Wiener Interventionsstelle gegen Gewalt in der Familie - koordiniert vom Bundesministerium für Bildung und Frauen (BMBF) - umgesetzt.

In den Jahren 2014 und 2015 werden zahlreiche Projekte verwirklicht, die für das Thema Gewalt an Frauen und Kindern sensibilisieren und wertvolle Präventionsarbeit leisten. Zusätzlich sollen Handlungsspielräume aufgezeigt und die Frauenhelpline gegen Gewalt (0800 222 555 - anonym, kostenlos, rund um die Uhr) noch bekannter gemacht werden.

Im Zentrum von GewaltFREI leben steht die Zusammenarbeit mit (künftigen) Partnerinnen und Partnern der Kampagne in ganz Österreich. Mit unserer tatkräftigen Unterstützung können Sie in Ihrer Einrichtung, Institution, Ihrem Unternehmen oder Verein zahlreiche Aktivitäten umsetzen - den Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Sie leisten damit einen wertvollen Beitrag zur Verhinderung von Gewalt an Frauen und Kindern!

 

Zusätzliche Informationen